Login

Kennwort vergessen? | Noch kein Kunde?

 

crossinx: Netzwerk für die Digitalisierung Ihrer Geschäftsprozesse und Anbieter alternativer Finanzierungsarten.

Unser Ziel war es, das Rechnungswesen in der Privatwirtschaft und der öffentlichen Verwaltung zu revolutionieren und ein Netzwerk zu schaffen, das in der deutschsprachigen Geschäftswelt einzigartig ist. Das war vor zehn Jahren. Heute arbeiten über 100 Mitarbeiter in drei europäischen Ländern daran, Unternehmen dabei zu unterstützen, ihre gesamten Finanz- und Geschäftsprozesse zu digitalisieren. Mit einem Abrechnungsvolumen von mehr als 25 Milliarden Euro und einer Wachstumsrate von über 100 Prozent, ist crossinx der führende Anbieter für Financial Business Collaboration und Vorreiter im stark wachsenden B2B-Fintechmarkt.

Hand 1

SEIT 10 JAHREN
AM MARKT

Hand 2

ÜBER 100 MITARBEITER
IN 3 LÄNDERN

Hand 3

VERBUNDEN MIT 150.000 UNTERNEHMEN IM EIGENEN NETZWERK

Hand 4

IN ÜBER 50
LÄNDERN COMPLIANT

MITGLIEDSCHAFTEN

crossinx betreibt nationale und internationale Verbandsarbeit in den Verbänden Global E-invoicing Network Alliance (GENA), Verband elektronische Rechnung (VeR), European E-Invoicing Service Providers Association (EESPA) und SwissDIGIN. Dadurch existieren zahlreiche Roaming-Verbindungen zu Dienstleistern weltweit. Zudem ist crossinx Gründungsmitglied der European Fintech Alliance (EFA).

VeR Logo
European Fintech Allince Logo
EESPA Logo
Swiss DIGIN Logo
GENA Logo
ZERTIFIZIERUNGEN

Datenschutz und Datensicherheit stehen bei uns an erster Stelle. Als einziger deutscher Anbieter sind wir zertifiziert nach IDW PS 951. Die GoBD-konforme Verarbeitung Ihrer Dokumente ist damit nachgewiesen. Auch unsere Rechenzentren sind ISO 9.001 und ISO 27.001 zertifiziert.

Wappen

ISO 27.001 COMPLIANT

Wappen

SAS70 CERTIFIED

Wappen

ISO 9.001 COMPLIANT

Wappen

IDW PS 951
Partner

Gemeinsam mit unseren Partnern stellen wir sicher, dass Sie unsere Services überall und jederzeit in der besten Qualität nutzen können. Zusätzlich bieten wir in Zusammenarbeit mit unseren Partner individuelle Zusatzleistungen für die Optimierung Ihres Workflows oder alternative Finanzierungsarten an.

Aareon Logo

Aareon AG

Die Aareon AG, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Aareal Bank Gruppe, Wiesbaden, ist Europas führendes Beratungs- und Systemhaus für die Immobilien­wirtschaft. Sie bietet ihren Kunden wegweisende und sichere Lösungen in den Bereichen Beratung, Software und Services zur Optimierung der IT-gestützten Geschäftsprozesse im digitalen Zeitalter. Dabei fördert die internationale Zusammenarbeit und der damit verbundene Wissenstransfer innerhalb der Aareon Gruppe die Weiterentwicklung der IT-Lösungen und Dienstleistungen. Mehr als 2.800 Kunden aus sechs Nationen verwalten über zehn Millionen Einheiten. Aareon ist an 28 Standorten (davon neun in Deutschland) vertreten und neben Deutschland auch in Frankreich, Großbritannien, den Niederlanden, Norwegen und Schweden tätig. Das Beratungs- und Systemhaus beschäftigt über 1.300 Mitarbeiter, davon mehr als ein Drittel außerhalb Deutschlands. 2015 verzeichnete Aareon einen Umsatz von rund 186,9 Mio. € und erwirtschaftete ein operatives Ergebnis (EBIT) von 26,9 Mio. €.

American Express Logo

American Express

American Express ist einer der weltweit führenden Anbieter von Finanzdienstleistungen. Über 60.000 Mitarbeiter betreuen in über 200 Ländern über 100 Millionen Karten- und Unternehmenskunden. Der Bereich Global Corporate Payments bietet Unternehmen Lösungen, die Transparenz und Effizienz bei Bezahlvorgängen erhöhen.Unternehmen, die Prozesse gemeinsamer Kunden verschlanken und die Zahlungsströme entlang der Financial Supply Chain nachhaltig optimieren wollen, können auf die American Express BIP Lösung setzen. Durch die Einbindung von American Express werden Zahlungseingänge beim Lieferanten verkürzt, während das Zahlungsziel des Unternehmens gleichzeitig verlängert wird. Neben den positiven finanziellen Effekten ergibt sich damit eine Harmonisierung von gegenläufigen Finanzierungsinteressen innerhalb einer Beschaffungskette.

DZ Bank Logo

DZ Bank

Die Volksbanken Raiffeisenbanken kooperieren im Bereich elektronische Rechnung mit crossinx. Über den VR-Rechnungsservice der Volksbanken Raiffeisenbanken werden damit den Kunden alle E-Invoicing-Services von crossinx angeboten. Darin enthalten ist auch das Mobile-Banking-Tool GiroCode, mit dem digitale und papierbasierte Rechnungen schnell und sicher via Smartphone überwiesen werden können. Damit können über 900 Volksbanken Raiffeisenbanken mit deren 12.000 Bankstellen ihren Firmenkunden E-Invoicing-Services anbieten, mit denen sie den einfachen und schnellen Umstieg auf elektronische Rechnungen und entsprechende Einsparungen realisieren können.

Kantox Logo

Kantox

Kantox ist ein multinationales Fintech-Unternehmen. Sie bieten Lösungen für den Währungsumtausch und die Währungsrisikoabsicherung an. Mit dem Währungsmanagement stellt sich Kantox einer der größten Herausforderungen international geschäftstätiger Unternehmen. Mit ihren innovativen Lösungen sorgen sie für signifikante Einsparungen, Effizienz und Produktivität sowie Transparenz. Über 2.000 Kunden haben bereits 3 Mrd. US-Dollar in 20 Ländern über Kantox gewechselt. Kantox hat seinen Hauptsitz in London und ist von der Financial Conduct Authority (FCA, Referenznr. 580343) zugelassen.

KRZ Logo

Kommunale Rechenzentrum Minden-Ravensberg/Lippe (krz)

Das Kommunale Rechenzentrum Minden-Ravensberg/Lippe (krz) ist der IT-Dienstleister der Kreise Minden-Lübbecke, Herford und Lippe sowie von 34 Kommunen aus diesen Kreisgebieten. Zusätzlich zu den Mitgliedern nehmen über 600 weitere Kunden aus dem kommunalen Umfeld Leistungen des krz in Anspruch. Damit werden rund 50 % aller Einwohner in NRW durch Verwaltungen betreut, die komplett oder in Teilbereichen Ver­fahren einsetzen, die aus Lemgo bereitgestellt werden. Das Produkt-Portfolio erstreckt sich auf die Entwicklung, die Einführung und die Wartung hochentwickelter Kommunalanwendungen. Darüber hinaus steht ein umfangreiches Angebot an Software-Applikationen, Netz- und PC-Hardware und Dienstleistungen (Beratung, Schu­lung, Installation, Wartung, Support) bereit. Über 230 engagierte und qualifizierte Mitarbeiter unterstützen ca. 8.000 PC-Arbeitsplätze mit rund 10.500 Geräten. Das 1971 gegründete krz ist bekannt für eine höchstmögliche Datensicherheit. Es ist der erste kommu­nale IT-Dienstleister mit einer zehnjährigen BSI-Zertifizierung nach ISO 27001.

PSINOVA AG Logo

PSINOVA AG

Als international aufgestellter Softwarehersteller und Systemintegrator bietet PSINOVA AG Produkte & Lösungen zur Optimierung von Geschäftsprozessen im SAP & ECM Umfeld. PSINOVA-Produkte wie das international etablierte :psinova:InvoiceCenter zur automatisierten Rechnungsverarbeitung in SAP stehen in 6 Sprachvarianten zur Verfügung und werden von mittleren und großen Unternehmen in über 100 Ländern erfolgreich zur Steigerung ihrer Effizienz & Perfomance eingesetzt.

TrustWeaver Logo

TrustWeaver

TrustWeaver analysiert die unterschiedlichen lokalen Gesetzgebungen zu elektronischen Rechnungen und adressiert die Herausforderungen, die sich dadurch für eine weltweite Umsetzung des elektronischen Rechnungsaustauschs ergeben. Ein Team von Rechtsanwälten und Sicherheitsexperten entwickelt und betreibt eine „on demand“ Lösung die es Unternehmen erlaubt, die Vorteile eines globalen Prozesses zu nutzen und gleichzeitig die lokalen steuerrechtlichen Anforderungen zu erfüllen. Kunden wie 3M, ABB, BMW und Stora Enso nutzen die Trustweaver Lösung aufgrund der einzigartigen Kombination aus juristischer Expertise und weltweit nutzbarer Technologie.

Sparkasse Logo

Taunus Sparkasse

Elektronische Rechnungsverarbeitung erweitert das Produkt-Portfolio der Sparkasse für Firmenkunden

Die Taunus Sparkasse setzt seit dem Frühjahr 2016 als Partner für die elektronische Rechnungsverarbeitung auf crossinx, den führenden deutschen Anbieter von E-Invoicing und Finanzierungslösungen für die digitalisierte Financial Supply Chain. Mit der Partnerschaft will die Taunus Sparkasse das Produkt-Portfolio entlang des Zahlungsverkehrsprozesses für ihre Firmenkunden erweitern.

Die Taunus Sparkasse profitiert dadurch zum einen von einer größeren, stabileren Kundenbindung. Zum anderen erschließt die Kooperation zusätzliches Ertragspotenzial für das Finanzinstitut. Die Firmenkunden wiederum erhalten durch die Zusammenarbeit mit crossinx die Möglichkeit, ihre Finanzprozesse durch Digitalisierung und Automatisierung von Zahlungsströmen weiter zu optimieren.

KIVBF Logo

Zweckverband Kommunale Informationsverarbeitung Baden-Franken

Als Systemhaus berät und begleitet der Zweckverband Kommunale Informationsverarbeitung Baden-Franken (ZV KIVBF) seine Kunden bei der Erledigung ihrer vielfältigen Aufgaben mit Dienstleistungen der automatisierten Datenverarbeitung von der Implementierung bis zur fortlaufenden Anwendungs- und Anwenderbetreuung (Support). Das Produktportfolio orientiert sich vorwiegend am Bedarf der öffentlichen Hand und öffentlich-rechtlicher Organisationen und umfasst die Einrichtung, Wartung und Pflege von Anlagen und Programmen der automatisierten Datenverarbeitung ebenso wie den Betrieb von Rechnern. Die Hauptgeschäftsfelder des Zweckverbandes liegen in den Bereichen Finanzen, Ordnungsrecht, Personal sowie Ver- und Entsorgungslösungen. Das Seminar- und Schulungsangebot für die Lösungsanwender in den Kommunen wird jährlich von rund 13.000 Teilnehmern wahrgenommen.

GiroSolution Logo

GiroSolution GmbH

Die GiroSolution ist der zentrale Zahlungsdienstleister der Sparkassen-Finanzgruppe für E-Government und kann Bund, Länder und Kommunen mit elektronischen Bezahlverfahren und Mehrwertlösungen versorgen. Über die Multi-Bezahlplattform GiroCheckout können kommunale Institutionen diverse Online-Bezahlverfahren, wie z. B. giropay, paydirekt, Kreditkarten- oder Lastschriftzahlungen in ihre Bürgerportale integrieren, anbieten und abwickeln – auch die Verwaltung der Zahlungen ist über GiroCheckout möglich.

Management

Das crossinx-Management hat langjährige, fundierte Erfahrung im Bereich E-Invoicing, Fintech und Supply Chain Finance. Damit schaffen wir die Voraussetzung für innovative, digitale Produkte, von denen unsere Kunden profitieren.

Marcus Laube

Gründer und CEO
  • Gründungsmitglied des Forums elektronische Rechnung Deutschland (FeRD)
  • Gründungsmitglied und stellvertretender Vorstand des Verbandes elektronische Rechnung e.V. (VeR)
  • Co-Chair des europäischen Verbandes EESPA (European E-Invoicing Service Providers Association)
  • Chairman der European Fintech Alliance (EFA)

Andreas Eichler

CIO und COO
  • Ehemaliger Vice President Business Development bei Basware
  • Gründer und ehemaliger CEO bei First Businesspost
  • Gründungsmitglied des Verbandes elektronische Rechnung e.V. (VeR)

Robert Henkel

CSO
  • Über 20 Jahre Erfahrung im B2B-Markt, darunter bei Cisco, Netgear und Microsoft

Herbert Angermann

Bereichsleiter Projekte

Niels Finsterbusch

Leiter Vertriebsinnendienst

Peter Hess

Bereichsleiter Support

Alexander Hincu

CTO, Managing Director of crossinx Moldova

Raoul Koch

Director Key Account

Tobias Locker

CFO und Director HR

Wolfgang Stier

Vertriebsleiter Channel

Karriere bei crossinx.
Komm ins Team!

Mit Wachstumsraten von über 35 Prozent, gehört der Markt für elektronische Rechnungen und Supply Chain Finance zu den am schnellsten wachsenden Bereichen in der IT-Branche. Bis 2020 erwartet die EU eine nahezu vollständige Umstellung von Papierrechnungen auf elektronische Rechnungen. Um in diesem dynamischen Markt weiter wachsen zu können, brauchen wir Ihre Unterstützung.

Wir suchen

IT-Techniker (m/w)

Standort Frankfurt am Main

Positionsbeschreibung:
  • Verantwortlich für die technische Betreuung der IT-Landschaft am Standort.
  • Unterstützung der Anwender, vom Auf- und Abbau der Arbeitsplätze über die Installation und Konfiguration von Hard- und Software bis hin zur Unterstützung bei anfallenden Umzügen.

weiterlesen…

IT-Techniker (m/w)

Aufgabenbeschreibung:

  • Verantwortlich für die technische Betreuung der IT-Landschaft am Standort.
  • Unterstützung der Anwender, vom Auf- und Abbau der Arbeitsplätze über die Installation und Konfiguration von Hard- und Software bis hin zur Unterstützung bei anfallenden Umzügen.
  • Analyse und Behebung von Störungen, auch Remote und der Dokumentation im eigenen Ticketsystem.
  • Stetige Weiterentwicklung der IT-Systemlandschaft.
  • Betreuung von Sharepoint/Office 365.

Anforderungen:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung als Fachinformatiker oder eine ähnliche Qualifikation.
  • Berufserfahrung im Bereich IT-Technik und Anwenderbetreuung.
  • Idealerweise Erfahrung mit einem Ticketsystem und Sharepoint/Office 365.
  • Anwendungsbreites Fachwissen in der Netzwerktechnik sowie in der Konfiguration von Hard- und Software.
  • Sowohl selbstständiges Arbeiten als auch im Team.
  • Zielorientierte Arbeitsweise und hohe Lernbereitschaft.
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse.

Standort der Position:

  • Frankfurt am Main

Was wir bieten:

  • Eine dynamische Unternehmenskultur
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Hervorragende Positionierung in einem der am stärksten wachsenden Märkte
  • Ein partnerschaftliches Miteinander
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege

Sollten Sie Interesse haben, senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail bitte an folgende Adresse: meinebewerbung@crossinx.com. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen!

crossinx GmbH

Frau Tanja Weide
Telefon: +49 (0)69 4800 65-10
E-Mail: meinebewerbung@crossinx.com
Hanauer Landstraße 291a
60314 Frankfurt am Main

Bewerbungsprozess

Sie wollen Teil des Teams werden? Bitte senden sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und Angaben zum frühestmöglichen Eintrittstermin und Ihren Gehaltsvorstellungen) per E-Mail an meinebewerbung@crossinx.com. Bei Fragen erreichen Sie uns telefonisch unter der 069 – 4800 651 -199. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Termine

Bleiben Sie auf dem Laufenden über wichtige Veranstaltungen. Wir freuen uns darauf, mit Ihnen persönlich ins Gespräch zu kommen.

  • E-Rechnungs-Gipfel

  • Elektronischer Rechnungstag

  • Finanzgipfel

  • Exchange Summit

  • Das könnte Sie auch interessieren: