Roaming

Übergreifender Datenaustausch mit anderen Service Providern

Die Nutzung von Service Providern für den Empfang und Versand elektronischer Rechnungen steigt rasant an.

Kein Wunder, denn die Vorteile für die Unternehmen sind offensichtlich. Was aber passiert, wenn die Kunden oder Lieferanten des Unternehmens andere Dienstleister nutzen? Hierfür wurde die Idee des Roaming etabliert. Wie beim mobilen Telefonieren können die Nutzer von einem zum anderen Dienstleister Informationen austauschen, ohne dass sie es etwas davon mitbekommen.

 

Durch das Roaming soll sichergestellt werden, dass die Unternehmen nicht mehrere Schnittstellen zu den verschiedenen Anbietern aufbauen müssen. In einem solchen Szenario werden die Rechnungsdaten vom Versender an seinen Service Provider geschickt, von dort an den Service Provider des Empfängers, der die Daten für den Rechnungsempfänger aufbereitet. Somit kann ein Unternehmen mit einem einzigen Service Provider zusammenarbeiten, selbst wenn einzelne Kunden und Lieferanten separate Service Provider nutzen.

crossinx ist weltweit einer der Vorreiter des Roaming und Mitgründer der Verbände „EESPA“ (Europäischer Verband der E-Invoicing Provider) und VeR (Verband elektronische Rechnung e.V.). Dadurch bestehen bereits zahlreiche Verbindungen zu anderen Providern weltweit. In beiden Verbänden wurden entsprechende Standards entwickelt, um möglichst schnell und einfach mit anderen Service Providern Verbindungen zu erstellen.

Mit dem Ende 2014 vorgestellten VeR-Roamingsiegel stellt der Verband elektronische Rechnung (VeR) ein leicht zu erkennendes, klar verständliches und an hohe technische Auflagen geknüpftes Erkennungsmerkmal für geprüfte Interoperabilität zwischen zwei und mehr E-Invoicing-Providern bereit. Seit Beginn ist crossinx mit diesem Siegel ausgezeichnet.

Die mit dem Siegel ausgezeichneten Unternehmen verfügen über mindestens eine bewährte Roamingverbindung über den geprüften VeR-Roamingstandard und ermöglichen somit den reibungslosen elektronischen Rechnungsaustausch über bestehende Systemgrenzen hinweg.