Anbindung Ihrer Geschäftspartner an Ihr E-Invoicing

Informieren Sie Ihre Geschäftspartner und binden Sie diese an Ihre Systeme an.

Die beste technische Lösung hilft Ihnen nicht weiter, wenn Ihre Geschäftspartner Ihnen keine elektronischen Dokumente schicken oder von Ihnen empfangen wollen. Für Ihren Business Case ist es also entscheidend, wie viele Partner mitmachen und wie schnell.
 
Informieren Sie Ihre Geschäftspartner über den gemeinsamen elektronischen Rechnungsaustausch und binden Sie sie gleichzeitig an Ihre E-Invoicing Systeme an. Dazu stehen Ihnen zwei Möglichkeiten zur Verfügung:

Automatisierter Prozess (Kampagne)

Ihr crossinx E-Invoicing Portal enthält ein Modul, mit dem sich bequem eine individuelle Kampagne erstellen lässt. Damit können Sie Ihre Partner automatisiert ansprechen und zum gemeinsamen elektronischen Rechnungsaustausch einladen.
 
Mit wenigen Schritten kreieren Sie eine individuelle Landing Page in Ihrem eigenen Firmen-CI. Auf dieser Seite ist ein Anmeldeformular integriert, über das sich Ihre Partner bequem registrieren lassen können. Die wichtigsten Daten sind für den jeweiligen Kunden oder Lieferanten bereits voreingestellt.

Individuell (Der crossinx Onboarding Service)

Wir begleiten Ihre Umstellung auf den elektronischen Rechnungsprozess von der ersten Kommunikation bis zur technischen Umsetzung. Wir sprechen mit Ihren Partnern und binden diese an Ihr System an – ganz individuell mit unserem Team:
 
Zu Beginn ermittelt unser Team Ihre Geschäftspartner, die sich bereits an die crossinx Plattform angeschlossen haben. In dem crossinx Netzwerk sind über 150.000 Unternehmen angebunden, die elektronischen Rechnungsaustausch betreiben. Schnell und einfach kann mit diesen Firmen die eigene Schnittstelle eingerichtet und bereits erste Dokumente ausgetauscht werden.
 
Im nächsten Schritt identifizieren unsere erfahrenen Onboarding Experten die richtigen Ansprechpartner und übernehmen die Ansprache. Sie übernehmen die technischen Umsetzung und helfen Ihren Partnern, die passenden Lösungen zu finden. 
 
Egal welches System beim Partner im Einsatz ist, können wir alle Datenformate und viele Übertragungswege abdecken. Falls andere Dienstleister genutzt werden, kommen unsere zahlreichen Roaming-Verbindungen ins Spiel.
 
Unser Onboarding Team informiert Sie in regelmäßigen Abständen über den Fortschritt des Projektes. Falls einzelne Partner kein Interesse oder keine Möglichkeit der Umsetzung haben, wird das weitere Vorgehen mit Ihnen abgesprochen.